The Singleton of Glendullan Singleton Glendullan Double Matured

  • The Singleton of Glendullan Singleton Glendullan Double Matured
  • Hersteller The Singleton of Glendullan
  • Artikelnr. The Singleton of Glendullan Singleton Glendullan Double Matured
  • Verfügbarkeit Lagernd

Der Artikel "The Singleton of Glendullan Singleton Glendullan Double Matured" beschäftigt sich mit der besonderen Whisky-Sorte des Singleton of Glendullan, die durch eine doppelte Reifung eine einzigartige Geschmacksnote erhält. In diesem Text werde ich näher auf die Hintergründe, den Inhalt und die Verwendung des Singleton Glendullan Double Matured eingehen.

Hintergründe

Der Singleton of Glendullan ist eine renommierte Whisky-Marke, die für ihre hochwertigen und vielfältigen Geschmacksprofile bekannt ist. Der Singleton Glendullan Double Matured ist eine besondere Variante dieses Whiskys, bei dem der Reifungsprozess zweimal durchlaufen wird. Dies bedeutet, dass der Whisky zunächst in traditionellen Eichenfässern reift und anschließend in speziell ausgewählten Fässern aus europäischer Eiche eine weitere Reifung erfährt.

Durch diese doppelte Reifung entsteht ein außergewöhnlicher Geschmack, der durch Noten von Vanille, Karamell und Gewürzen geprägt ist. Der Whisky erhält eine sanfte und zugleich komplexe Textur, die ihn zu einem Genuss für Whisky-Liebhaber macht.

Inhalt

1. Reifung in traditionellen Eichenfässern

Der Singleton Glendullan Double Matured beginnt seinen Reifungsprozess in traditionellen Eichenfässern. Diese Fässer verleihen dem Whisky eine gewisse Süße und Fruchtigkeit, die sich im Geschmack widerspiegelt. Während der Reifung in den Eichenfässern entwickelt der Whisky zudem eine angenehme Rauchigkeit, die dem Geschmack eine weitere Nuance verleiht.

2. Reifung in europäischen Eichenfässern

Nach der ersten Reifung wird der Whisky in speziell ausgewählte Fässer aus europäischer Eiche umgefüllt. Diese Fässer verleihen dem Whisky eine zusätzliche Tiefe und Komplexität. Durch die Einwirkung der europäischen Eiche entwickelt der Whisky Aromen von Gewürzen, Vanille und Karamell, die den Geschmack des Singleton Glendullan Double Matured einzigartig machen.

3. Vermählung der beiden Reifungen

Nach der doppelten Reifung in den verschiedenen Fasstypen werden die Whiskys vermählt, um die perfekte Balance zwischen den verschiedenen Aromen und Geschmacksnoten zu erreichen. Dieser Prozess erfordert viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl, um den einzigartigen Charakter des Singleton Glendullan Double Matured zu bewahren.

Verwendung

Der Singleton Glendullan Double Matured eignet sich sowohl für den puren Genuss als auch für die Verwendung in Cocktails. Durch seine komplexe Aromenpalette und den ausgewogenen Geschmack kann er sowohl pur als auch in Kombination mit anderen Zutaten eine Bereicherung für jede Cocktailkreation sein.

Verwendungstabellen

Cocktail Verhältnis Zubereitung
Old Fashioned 2:1 Whisky, Zucker, Angostura-Bitter, Orangenzeste
Whisky Sour 3:1 Whisky, Zitronensaft, Zuckersirup, Eiweiß

Verwendungslisten

  • Pur genießen
  • In Cocktails
  • Mit Eis
  • Mit Wasser verdünnt

Vervollständigung

Der Singleton Glendullan Double Matured ist eine außergewöhnliche Whisky-Sorte, die durch ihre doppelte Reifung eine einzigartige Geschmacksnote erhält. Die Kombination aus traditionellen Eichenfässern und speziell ausgewählten europäischen Eichenfässern verleiht dem Whisky eine komplexe Aromenpalette von Vanille, Karamell, Gewürzen und Rauchigkeit. Der Singleton Glendullan Double Matured kann pur genossen werden, eignet sich aber auch hervorragend für die Verwendung in Cocktails. Mit seiner vielseitigen Verwendbarkeit ist er ein Whisky für Genießer und Experimentierfreudige gleichermaßen.

Allgemein
Gelistet seit Juli 2019
Geschmacksrichtung fruchtig, ausgewogen
Marke The Singleton of Glendullan
Inhalt
Herstellungsrohstoff Gerste
  • 70,00€