Spargelpesto.jpg

DAS BRAUCHST DU (FÜR 2 PERSONEN):
1 Packung frizle – frische Eier-Spätzle | 250g grüner Spargel | 30g Pinienkerne | 50g Parmesankäse | ½ Bund Kerbel | 1-2 Knoblauchzehen | 75mL Olivenöl | Salz und Pfeffer

SO GEHT‘S:

  1. Die grünen Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden. Wasser in einem großen Topf erhitzen und kräftig salzen. Den Spargel in Stücke schneiden und darin 5 – 8 Minuten kochen. Danach abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.

  2. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten und herausnehmen.

  3. Den Parmesankäse reiben. Den Kerbel waschen, trocken tupfen und grob hacken. Den Knoblauch schälen und grob hacken.

  4. Spargel, Pinienkerne, Parmesankäse, Kerbel, Knoblauch und Olivenöl im Mixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hält sich ca. 2 Wochen.

  5. frizle® Spätzle nach Anleitung zubereiten.

  6. Die Spätzle auf einem Teller verteilen, mit der Pesto mischen und zur Garnierung ein wenig Käse oder Pinienkerne darüber streuen. 

FERTIG!

Comment