Rezept_Haehnchenschenkel_Kraeuterspätzle_bearbeitet.jpg

DAS BRAUCHST DU (FÜR 2 PERSONEN):
1 Packung frizle Kräuter-Spätzle | 2 Hähnchenschenkel | 2 große Karotten | 1 Stange Stangensellerie | 1 kleine Zwiebel | ½ Bund Petersilie | 200 ml Weißwein | ½ Zitrone | 2 TL Butter | Salz und Pfeffer aus der Mühle

SO GEHT’S:

  1. Die Hähnchenschenkel waschen, trockentupfen, von allen Seiten mit Salz und Pfeffer gut würzen und in eine Auflaufform legen. Bei 180 °C Ober-/Unterhitze im Ofen garen. Inzwischen die Karotten, den Stangensellerie und die Zwiebel in Stücke oder Würfel schneiden, die Petersilie Hacken.

  2. Nach einer halben Stunde Garzeit das Gemüse zu den Hähnchenschenkeln in die Auflaufform geben, mit Salz und Pfeffer würzen, mit der Petersilie bestreuen und mit Zitronensaft und dem Weißwein übergießen. Nach weiteren 15 min. im Backofen die Hähnchenschenkel mit Butter bestreichen und nochmals 15 min. (falls vorhanden auf Grillstufen) braten.

  3. Inzwischen die frizle® Kräuterspätzle nach Packungsanweisung kochen und alles zusammen servieren.

FERTIG!

Comment